Hilfe

Wie kann ich die Daten zu meiner Produkthistorie herunterladen? Wie interpretiere ich sie?

Um die Daten Ihres Thermostaten und/oder Ihrer Ventile herunterzuladen, öffnen Sie in der Webanwendung Energy das Menü „Mein Zuhause verwalten“ (Zahnrad rechts oben in der Leiste):

  1. Klicken Sie in der linken Spalte auf die Menü-Taste (die 3 vertikalen Punkte) des gewünschten Zimmers, dann auf die Taste „Einstellungen“.
  2. Klicken Sie im Abschnitt „Datenverwaltung“ auf „Raumdaten herunterladen“.

Sie können nun die Häufigkeit der Messungen, die Art der exportierten Daten und den zu analysierenden Zeitraum auswählen.

In dem heruntergeladenen Dokument finden Sie folgende Informationen:

  • Timezone: Datum und Uhrzeit der gültigen Zeitzone.
  • Temperature: gemessene Umgebungstemperatur.
  • Sp-Temperature: Sollwerttemperatur (setpoint).
  • BoilerOn: Aktivierungszeit der Heizung in Sekunden, ausgelöst durch den Thermostat.
  • BoilerOff: Deaktivierungszeit der Heizung in Sekunden, ausgelöst durch den Thermostat.
  • Heating_power_request (Räume mit Ventilen): Prozentsatz der Ventilöffnung.

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Anfrage einreichen