Hilfe

Wie ändert man den wöchentlichen Heizplan? Wie konfiguriert man unterschiedliche Temperaturen für die verschiedene Räume?

Um zu erfahren, wie Sie die Heiztemperaturen in Ihrem Wochenprogramm anpassen können, schauen Sie sich einfach, entsprechend der von Ihnen verwendeten App, die Videos (English versions) an:

Wenn Sie über mehrere Netatmo Thermostate und/oder Heizkörperthermostate verfügen, um verschiedene Heizzonen zu steuern, muss eine Reihe von Temperaturen angepasst werden, um unterschiedliche Temperaturen von Raum zu Raum anzuwenden: Stellen Sie für jeden Raum eine andere Temperatur ein [Web] / [iOS] / [Android] Die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Starten Sie die Energy-App und gehen Sie im Menü auf „Mein Programm“,
  2. Wählen Sie „Temperatur ändern“ aus,
  3. Wählen Sie eine voreingestellte Temperatur aus oder legen Sie eine neue fest und definieren Sie die Sollwerttemperatur für jeden Raum, dann Bestätigen,
  4. Gehen Sie zum Wochenprogramm zurück und klicken Sie auf den zu ändernden Tag,
  5. Wählen Sie für den gewünschten Zeitraum die entsprechende, voreingestellte Temperatur aus (jedes Standard- oder benutzerdefinierte Set). Die Start- und Endzeit des Zeitraums ist veränderbar. Sie können aber auch einen neuen Zeitraum hinzufügen.

Notiz:

Bei einer neuen Planung werden automatisch drei Standard-Temperatur-Sets erstellt: Komfort, Eco und Nacht. Wenn ein Zimmer des Hauses den Typ "Bad" hat, wird zusätzlich ein 4. Modus "Komfort +" erstellt. Dieser Modus zielt darauf ab, die Temperatur im Badezimmer für kurze Zeit zu erhöhen. Wie die anderen kann auch dieser Modus an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

---

Links zu den kompletten Videos (English versions): [Web] / [iOS] / [Android]

Aktualisiert

War dieser Beitrag hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe? Anfrage einreichen